Freitag, 28. März 2014

Kennt ihr mich noch?

Halleluja. Es ist wirklich schwieriger als ich dachte, nach Monaten der Funkstille einen Post zu schreiben, um euch zu zeigen dass ich noch unter euch weile. Nach fast einem halben Jahr um genau zu sein.
Meine Abwesenheit hat den einfachen Grund, dass mein alter Laptop nicht mehr willens war zu arbeiten und mir eine vernünftige Internetverbindung zur Verfügung zu stellen. Zur Weihnachtszeit musste er für sein Ungehorsam bezahlen und wurde gegen einen neueren eingetauscht. Ich habe ihn auf den Namen Hugo getauft. Und Hugo ist einer von der ganz lieben Sorte. :D

Und nach so langer Zeit gibt es natürlich einiges zu erzählen.

Ich wollte meinen Start ins Bloggerleben mit einem neuen Design beginnen und bis ich mal Zeit für die ganze HTML und CSS hatte, gingen auch so die Monate vorbei. Aber jetzt ist es endlich so weit und ich präsentiere euch voller mütterlichen Stolz

"Leserattentee 3.0"

Schon der dritte Designwechsel innerhalb 3 Jahre, aber ich brauche eben ab und zu mal einen Tapetenwechsel damit mir das Bloggen wieder Spaß macht.

Also als erstes habe ich mich mal von meinem Hintergrundbild getrennt, welches mich sehr lange Zeit begleitet hat. Von den kleinen Vögeln wollte ich mich aber nicht trennen, deswegen habe ich sie in den Header eingefügt. Blau ist immer noch eine der Hauptfarben in diesem Design, allerdings war mir nur blau zu öde. Also habe ich noch diese rosa-pink-Mischung eingefügt um ein wenig pepp in die Sache zu bringen. Außerdem mussten ein paar unnötige Gadgets ausziehen, um Platz für Neue zu schaffen.
Ich habe vor, die Rezensionen zu verändern, auch vom Schreibstil her. Den Grund und die Auswirkungen dafür nenne ich später.

Jetzt erstmal die alles entscheidende Frage, die vielleicht die Klimaerwärmung aufhalten kann.

Seht ihr meinen Blog genauso wie ich? Oder wird etwas nicht so angezeigt wie bei mir?




Und vor allem, hat jemand eine Ahnung wie ich diese weißen Felder weg bekomme? Ich weiß gar nicht was ich gemacht habe, plötzlich waren sie einfach da und gingen partout nicht mehr weg. Das wäre mir eine große Hilfe, sie sind nämlich das einzige was mich noch stört.
Mir hat es echt großen Spaß gemacht mich mit dem ganzen zu beschäftigen und hat mir über eine große Lese- und Bloggingflaute geholfen. Jetzt wo ich das Ergebnis so sehe, bin ich echt zufrieden und voller Elan diesen ganzen Blog vollzuhauen mit Post über Bücher und sonstigem. Also macht euch auf was gefasst Freunde der Nacht :D

Hier mal ein kleines Bild des alten Designs:





Meine Rezensionen möchte ich in der Art verändern, dass ich mich wirklich auf eine kleinere Anzahl von Zeilen beschränke. Denn seien wir mal ehrlich, wer zum Teufel liest solche ellenlange Rezensionen? Ich konnte mich bloß nie bremsen, aber das wird sich von nun an ändern! (nach diesem Post) :D Außerdem möchte ich sie nicht mehr so tonlos runterklatschen und nicht einfach ein paar Fakte über das Buch aufzählen. Nein. Denn nachdem ich einen Praktikumsbericht in meiner Schule abgab, indem ich einfach das geschrieben hatte, was ich wollte, ohne groß darüber nachzudenken, was andere von meiner Art und meinem Schreibstil halten könnten, bekam ich ein fettes Lob von meinem Lehrer (ich hoffe er liest das hier jetzt gerade nicht. Das könnte ein kliiiiitzekleines bisschen peinlich für mich werden) und weil er den Bericht so lustig fand und er meinte es sei der beste den er in seinen zich Jahren im Lehramt gelesen hatte, eine Pralinenschachtel von Lind. Ihr glaubt gar nicht wie sehr mich das gefreut und aufgebaut hat, vor allem nachdem mir nach der Abgabe schrecklich peinlich war, was ich da geschrieben hatte :D

Okey, dass war es dann erstmal von mir. Ich hole jetzt erstmal einige alte Rezensionen nach die ich noch machen muss. Und wenn ich mit den alten fertig bin, versuche ich mich mal an den neuen Rezensionsarten. Ich hoffe ich kriege das hin. :D
Das mit dem Praktikumsbericht musste ich unbedingt noch erwähnen weil ich immer noch eine Heiden stolz auf mich bin :D Ohne scheiß, am liebsten würde ich den Bericht hier auf meinem Blog posten um ihn euch zu zeigen :D

Zum Schluss noch eine sehr wichtige Frage, die sicher auch zum Erhalt der natürlichen Ressourcen beiträgt.
Und mich aufheitern wird wenn ich euer Feedback darauf bekomme. (Ich hoffe kommentieren funktioniert bei allen, wenn nicht, bitte eine Mail!) Was haltet ihr von dem neuen Blogdesign? 

Ich freue mich über jede Art von Kommentar! :)

Jessi

Kommentare:

  1. Willkommen zurück!
    Dein neues Design sieht sehr schick aus, ich mag die minimalistische Art. Und nein, diese Streifen tauchen bei mir nicht auf (ich nutze Firefox). Ich glaub, ich muss mich einfach auch mal genauer in HTML und CSS einlesen...
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön! :)
      Hmmm, dann muss das wohl an Google Chrome liegen...

      Löschen
  2. Hallo !
    Dein Design finde ich richtig schick! :)
    Ich habe gerade deinen tolle Blog entdeckt und bin dir auch gleich gefolgt<3
    Das Design ist wirklich hübsch*-*
    Liebe Grüße
    Lena von
    www.lenasbuecherwelt.blogspot.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uuh, dankeschön :)
      Ich freue mich immer über neue "Kundschaft" :D

      Löschen
  3. Hi :-)
    Ich kenne deinen Blog noch und finde dein neues Design echt toll, ich hab für HTML und dergleichen leider gar kein Talent. Ich bin mal gespannt, wie deine "neuen" Rezensionen so werden, obwohl ich die "alten" weder schlecht noch zu lang fand. Aber gut, ich finde, Veränderung ist wichtig, vor allem, wenn sie helfen kann, dass einem etwas wieder mehr Spaß macht.

    Liebe Grüße
    Krypta :-) vom Planet der Bücher

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, das hört man doch gerne, vor allem wenn irgendwie fast niemand ein Kommentar zu meinen Rezensionen abgibt, da kommt man schon irgendwie ins grübeln ob die überhaupt jemand liest :D
      Ich glaube nicht dass man für HTML Talent braucht. Du musst dich einfach erstmal ein wenig damit beschäftigen, dann klappt das schon mit der Zeit alles :)

      Löschen
  4. Hallo Jessi,
    Ich finde das neue Blogdesign toll, ist so schön frisch. :) Bei mir ist der Posttitel durchgestrichen, dass soll vermutlich nicht so sein oder? Ich benutzen Chrome als Browser.
    Wegen den weißen Kästen würd ich mal im HTML bzw. CSS Code nachgucken ob du da irgendwas finden kannst was diese verursacht. Ist so schwer zu sagen voran es liegen könnte.
    Ganz liebe Grüße,
    Nina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! :)
      Wann ist er denn durchgestrichen? Wenn du auf ihn drauf geklickt hast, oder? Das ist bei mir auch so, aber bis jetzt konnte ich es noch nicht beheben.
      Im CSS habe ich schon nachgeschaut, konnte bisher aber noch nichts finden :/ Aber ich gebe die Suche noch nicht auf! :D

      Löschen
  5. Ich habe deinen Blog neu entdeckt. Der Design gefällt mir, schlicht und einfach, aber auch schön :)
    Auf deine Frage mit dem weißen Rand weiß ich nicht. Hast du schon mal in Google nach einer Lösung gesucht?

    Liebe Grüße
    http://schneefloeckchen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag dein neues Design sehr, deshalb bin ich auch gleich mal Leserin geworden. Wenn du Lust hast schau mal bei mir vorbei. Ich würde mich sehr freuen. Liebe Grüße Petra
    www.papierundtintenwelten.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Sie leeebt \o/
    Ich weiß gar nicht mehr, weswegen ich vorhin auf deinen Blog wollte... Und jetzt sieht alles so anders aus o.o Da musste ich gleich mal nachschauen, was los ist! :D
    Sieht super aus^^ Hoffe, du kommst wieder gut rein :3

    viele liebe Knuddelgrüße
    Ich (Jaci)

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Jessi :) ich habe grade deinen Blog tollen Blog entdeckt und mit total begeistert hihi dein Design ist wirklich wunderschön geworden. Der Header ist soo toll. Ich bin gleich mal als Leserin da geblieben :) liebste Grüße von auch Jessi :D www.alexatales.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Haaaallöchen!
Schön das du mir einen Kommentar hinterlassen möchtest! Ich freue mich über jeden einzelnen und versuche so schnell es geht zu antworten! :)

Liebe Grüße
Jessi