Montag, 20. Oktober 2014

Teardrop (Teardrop #1)

Ein sehr zäher Trilogieauftakt, schöner Einfall


Inhalt  
Der großartige Auftakt zu Lauren Kates neuer Serie
»Vergieße nie eine einzige Träne!« Dieses Versprechen musste Eureka ihrer Mutter geben und siebzehn Jahre lang hat sie sich daran gehalten. Selbst als ihre Mutter bei einem Autounfall starb. Doch dann trifft sie Ander, einen attraktiven und äußerst mysteriösen Jungen. Er bringt sie so durcheinander, dass sie eine Träne vergießt – und Ander fängt sie mit seiner Fingerspitze auf. Auch er scheint zu wissen, dass Eureka nicht weinen darf. Doch was ist ihr großes Geheimnis? Warum wissen alle anderen davon, nur sie nicht? Und warum verhält sich ihr bester Freund, Brooks, plötzlich so aggressiv ihr gegenüber? Waren sie nicht kurz davor, ein Paar zu werden? Wem kann Eureka noch vertrauen?
[Quelle]


Meinung
Die Erscheinung von Teardrop wurde von vielen schon sehnsüchtig erwartet, so auch von mir. Nicht nur dass es von Lauren Kate stammt, sondern auch der Klappentext haben mir auf den ersten Blick gefallen. Inzwischen gibt es schon einige enttäuschte Meinungen über das Buch, ich habe sie nicht gelesen bevor ich mit dem Buch fertig war. Leider muss ich mich den mehr oder weniger schlechten Bewertungen anschließen,

Erstmal ein positiver Aspekt der mir auf jeden Fall gefällt. Geschichten über Atlantis habe ich noch nicht viele gelesen deshalb ist dieses Thema immer noch etwas unerforschtes Spielzeug für mich und ich möchte mich wie ein wabbelwangiges Kind drauf schmeißen. Ich hatte das Gefühl Lauren Kate hat sich gut über Platon's Erzählungen über Atlantis informiert um diese in ihr Buch einzubringen. Mir gefiel die romantische Version der Autorin sehr und diese Story hat noch sehr viel unbenutztes Potenzial. Denn es gab leider weniger als ich mir vorgestellt habe von der Atlantis-Welt zu lesen, aber ich hoffe im zweiten Teil ist das nicht so.

Leider kam das Buch nie so wirklich in fahrt und tröpfelte meist von einem Kapitel zum nächsten. Der einzige Lichtblick für mich waren die Übersetzungen des Buches der Liebe in denen man eine schöne Geschichte über Atlantis erfährt. Denn sonst kommt man nur sehr langsam an Informationen über das Hauptthema, was auch nicht gerade Langeweile vertreibt. Erst am Ende gibt die Story plötzlich Gas

Eureka ist eine sehr kaputte Heldin, ein gewagtes System in einem Abenteuerroman, denn beim ganzen Kummer kann schnell mal Langeweile statt abenteuerlust auftreten. Aber Lauren hat das eigentlich doch ziemlich gut auf die Reihe bekommen. Sie ist ein wirklich sehr, sehr trauriger Mensch - manchmal nervt es auch ganz schön - , aber ich konnte das auch verstehen und es ist ein wichtiger Teil der Geschichte.
Lauren Kate kann noch genauso romantische Szenen in ihr Buch einfließen lassen und weiß damit umzugehen wie in ihrer Engelssaga und alte Romantiker wie mich zieht das natürlich an wie das Licht die Motte.

Fazit

Für mich war Teardrop nur eine lasche Einführung in eine faszinierenden Geschichte, man erfährt schrittweise etwas über die Atlantis-Sage und es baut sich nur sehr langsam Spannung auf, die aber für die nächsten Teile bestimmt ist. Mehr leider nicht. Dennoch bin ich gespannt auf den zweiten Teil, weil hier in der Geschichte extrem viel gutes Potenzial steckt und ich hoffe das wird noch gerecht ausgeschöpft.
3 Punkte


Informationen

Teardrop - Lauren Kate - Atlantis-Serie -
  Band 1  -  cbt -  Hardcover 17,95 €  -  [kaufen]

Englische Fortsetzung



Kommentare:

  1. Ich besitze es auch und freue mich schon so drauf. Allerdings habe ich bisher ziemlich viel schlechtes gehört. Daher warte ich erstmal ein bisschen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt wie es dir gefallen wird! ;)

      Löschen
  2. Habe deinen Blog gerade beim Stöbern entdeckt und bin gleich Leserin geworden :)

    Teardrop steht auch auf meiner Wunschliste. Leider liest man ja nicht nur Gutes über dieses Buch. Ich werde es mir aber trotzdem irgendwann kaufen. Vielen Dank für die Rezi :)

    AntwortenLöschen
  3. Das Buch liegt noch auf meinem SUB und will unbedingt gelesen werden :) bin mal gespannt wie mir es gefällt. Liebe Grüße Jessie

    AntwortenLöschen

Haaaallöchen!
Schön das du mir einen Kommentar hinterlassen möchtest! Ich freue mich über jeden einzelnen und versuche so schnell es geht zu antworten! :)

Liebe Grüße
Jessi