Montag, 11. August 2014

Montagsfrage // Literarische Tattoos


Hallihallo, heute mal wieder zurück mit einer neuen Montagsfrage. Letzte Woche hab ich das irgenwie ganz verschlafen, weil ich meine ganze Zeit mit lesen und Zug fahren verbracht habe. Dafür habe ich aber Das Schicksal ist ein mieser Verräter und Selecton - Die Elite gelesen. Zu letzterem gibt es ja auch schon eine Rezension, aber ich denke zu DSiemV werde ich keine machen, davon gibt es ja schon genug. Und ich könnte mich den ganzen anderen Meinungen nur anschließen. Das Buch ist super, und mit seiner Art sehr charmant, die Geschichte hat mich sehr berührt!


Was hältst du von literarischen Tattoos? 


Ich mag Tattoos sehr gerne, und irgendwann werde ich mir auch welche stechen lassen. Ich habe im Satz extra die Mehrzahl genommen, denn ich bin mir sicher es wird nicht nur bei einem bleiben. Ich liebe diese Tattoo-Models mit ihren komplett bunten Körpern, das hat mich schon immer fasziniert. Als ich die Frage gelesen habe, wunderte ich mich, weil ich noch gar nicht über ein literarisches Tattoo nachgedacht habe. Das ist nämlich eine grandiose Idee, finde ich! Warum bin ich da noch nie vorher drauf gekommen? Nur Menschen die dieses Buch gelesen haben wissen was es bedeutet, also ein Geheimnis das nur gleichgesinnte kennen. Der Gedanke gefällt mir, außerdem ist es eine gute Erinnerung an das Buch und ist ein schönes Zeichen wie sehr man diese Geschichte mag. 
Es müssen ja nicht immer Zitate sein, man könnte sich zum Beispiel auch das Tattoo von Tris aus Die Bestimmung stechen. Diese fliegenden Vögel die für ihre Familienmitglieder stehen die sie verlassen musste. Oder das Gesicht der grinsenden Katze von Alice im Wunderland, Peter Pan der mit Wendy und ihren Geschwistern wegfliegt, das Zeichen der Schattenjäger aus Chroniken der Unterwelt oder, wie libromanie hat, das Zeichen der Deathly Hallows finde ich auch sehr schön und eine Überlegung wert. Naja ich habe ja noch Zeit und bis dahin gibt es bestimmt noch 100 andere schöne Bücher die man sie tattoowieren lassen könnte!

Wir sehn uns! 
Liebe Grüße
Jessi



Kommentare:

  1. Ich würde mir sehr gerne das Wort "Ignite" tätowieren lassen. Warner aus Shatter me hat das ja im Nacken. Ich würde das sehr gerne am Handgelenk innen tatowieren lassen :D
    Sonst habe ich noch keine anderen gute BuchTatoos für mich gefunden :)
    LG♥

    AntwortenLöschen
  2. bilder wären nix für mich. Ich mag Schriftzüge. Oder, wie ich ausgetüftelt habe, ein Bild, bestehend aus Schrift: http://evyswunderkiste.blogspot.de/2014/08/montagsfrage-literarische-tatoos.html

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    ich habe dich in einem Buch-Tag getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachst :)
    http://buecherpfoten.blogspot.de/2014/08/buch-tag.html

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen

Haaaallöchen!
Schön das du mir einen Kommentar hinterlassen möchtest! Ich freue mich über jeden einzelnen und versuche so schnell es geht zu antworten! :)

Liebe Grüße
Jessi