Dienstag, 11. Juni 2013

Mai 2013

Hallihallo!
ich hoffe ihr habt mich in den letzten 2 Wochen (wow, wirklich schon so lange?) noch nicht vergessen in denen ich mich nicht gemeldet habe. 'tschuldigung wegen dieser Funkstille! Es geht gerade auf und ab mit den Tests (eigentlich bloß auf) die wir jetzt schreiben, also bleibt mir viel zu wenig Zeit zum lesen oder bloggen.
Aber für heute habe ich mir extra mal Platz gemacht um mal was von mir hören zu lassen.
Eine Rezension steht schon fast in den Startlöchern, nur noch ein wenig  schleifen und dann geht's ab! ;) Neuzugänge haben sich auch noch eingesammelt, die ich euch voraussichtlich in dieser Woche noch zeigen werde. Hach es macht unglaublich viel Spaß wieder in die Tasten zu hauen. ;D

Aber heute fange ich mal mit der abgelaufenen Monatsstatistik für den Mai an!


Erstmal finde ich es schön, dass sich trotz meiner kurzen Auszeit so viele neue Leser hier eingefunden haben. HERZLICH WILLKOMMEN! :)

Also diesmal war der Monat was das Lesen angeht eine Knaller - keine Bombe aber zwei Packungen Knallerbsen. Seit langem mal wieder bin ich auf meinen letztjährigen Lesezyklus von 5 Büchern gekommen. Genauso viel, wie ich mir letzten Monat auch vorgenommen hatte! :) Schön. Dann kann ich mir jetzt höhere Ziele setzten ;)
Gelesen
 
    
insgesamt 1767 Seiten


Ich kann nicht sagen, dass mir eines davon richtig gut oder schlecht gefiel. Alle zusammen waren sie zwischen  Mittelmäßig-Gut.

Neue Bücher gab es im letzten Monat nicht sehr viele - was sich gut auf den Geldbeutel ausgetragen hat (und das musste ich gleich diesen Monat ändern. ;D)
Und diese Bücher sind letzten Monat neu bei mir eingezogen:
Neu

    

Zu Shakespears "Ein Sommernachtstraum" wird keine Rezension kommen, auch wenn ich es schon gelesen habe. Aber ich zähle das einfach nicht zu den üblichen Büchern die ich rezensiere. Zur Zeit habe ich mir einfach vorgenommen alle berühmten Klassiker zu lesen - mit Shakespeare angefangen. ;) Ich zeige sie euch gerne - aber eine Rezension mache ich voraussichtlich nicht. "White Horse" ist wie gesagt schon in Position zum Veröffentlichen.

Monatsliebling

Diesen Monat habe ich eigentlich keinen wirklichen Top oder Flop. Der Monat konnte mich gut unterhalten. Wenn ich mich entscheiden müsste wäre mein Highlight vermutlich "Die Tochter der Tryll 3- vereint". Aber auch "Selection" und "Breathe" würden zur Auswahl stehen. Aber so richtig herausstechen konnte keines - also bekommt auch keiner den Titel als mein Monatsliebling. ;)


Für den Juni setze ich mir - um es ein wenig zu steigern - ein Ziel von 6 Büchern. Mal schauen ob ich noch genügend Zeit dazu habe. Bis jetzt ist es aber bloß ein Hoffnungsstern am Himmel. Außerdem wollte ich auch mal einen Post mit Kurzrezensionen zu den Büchern machen bei denen ich eine Rezension immer aufgeschoben habe. ;)

Ich hoffe ihr hattet einen guten Start in den Juni!!! :)


Kommentare:

  1. schöne neuzugänge! besonders breathe und selection möchte ich auch noch einmal lesen! freue mich auf die rezis und wünsche noch viel glück bei den bevorstehenden prüfungen ;)
    liebe grüße
    jueli

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe es mir auch schon mal vorgenommen berühmte Klassiker zu lesen, aber irgendwie kommt immer irgendein anderes Buch dazwischen, das ich ganz plötzlich lesen will *grummel*
    Übrigens schöne Neuzugänge "Syrenka" liegt auch schon auf meinem SUB und wartet darauf gelesen zu werden ;)
    Viel Spaß beim Lesen ;)

    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen

Haaaallöchen!
Schön das du mir einen Kommentar hinterlassen möchtest! Ich freue mich über jeden einzelnen und versuche so schnell es geht zu antworten! :)

Liebe Grüße
Jessi