Mittwoch, 30. Juli 2014

Montagsfrage // Happy End erwünscht?


Die letzte Woche ging aber ganz schön schnell rum. Das hat mich dann am Sonntag echt überrascht! Ich muss aufpassen und meine restliche Zeit noch richtig ausnutzen, bevor die 10. Klasse losgeht. Ich kann schon vorraussehen das ich im nächsten Schuljahr nicht viel Zeit zum entspannen und Spaß-haben, bekommen werde. Schließlich geht es in diesem Jahr um meinen Realschulabschluss und das Zeugnis um mich beim Beruflichen Gymnasium zu bewerben. Und ich will meinen abartigen Streber-Durchschnitt ja behalten :D Also sollte ich die nächsten Wochen nochmal richtig mit Büchern und allem was ich mag genießen!

Aber nun zum eigentlichem Sinn.

Happy End erwünscht? 

Hmm, nun ja. Ich mag die klassischen Happy Ends eigentlich, ist ja klar, wenn man die Protagonisten so lieb gewonnen hat, dass man sich ein schönes Ende für sie wünscht. Aber manchmal kann es auch ganz erfrischend sein, wenn es nicht gut ausgeht. Naja erfrischend ist wohl das falsche Wort :D Ich fühl mich da nicht erfrischt sondern unendlich traurig. Aber was ich sogar noch schlimmer finde, ganz anders als Libromanie, sind dann diese offenen Enden. Ich bin nicht in der Lage mir die Geschichte weiter zu denken, ich möchte einen Richtigen ordentlichen Abschluss haben. Für mich zählt was der Autor so vorgesehen hat, schließlich liegt es an ihm die Fäden der Geschichte zu legen. Also soll er das auch richtig machen, verdammt nochmal! :D

Liebe Grüße
Jessi

Kommentare:

  1. Ich hasse es, wenn ein Buch kein Happy End hat. Ich mein, manche Autoren bringen ihre Protas um - wie kann man nur!

    Lieben Gruß,
    Shellan ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, wenn die ermordet oder so werden finde ich das auch immer blöd! Aber bei Krebsbüchern ist es dann wieder okay, weil da wäre ein Happyend eigentlich unpassend.

      Liebe Grüße zurück ♥

      Löschen
  2. Also offene Enden sind wirklich wirklich schrecklich :D ansonsten muss das Ende halt auch etwas zum Buch passen, wie du schon sagtest mit den Krebsbüchern.

    AntwortenLöschen

Haaaallöchen!
Schön das du mir einen Kommentar hinterlassen möchtest! Ich freue mich über jeden einzelnen und versuche so schnell es geht zu antworten! :)

Liebe Grüße
Jessi