Donnerstag, 11. Juli 2013

Mieswettertag

Hallo zusammen!
Ihr wisst doch hoffentlich noch wer ich bin, oder? Na da bin ich aber froh!
Ich weiß, ich weiß. Erst groß vorhersagen das ich am nächsten Tag so einen Post schreibe und dann doch nichts! Ich will mich dafür auch nochmal kräftig entschuldigen, ich weiß selber nicht mehr warum ich das da dann nicht gemacht habe. Eigentlich wäre ja noch bis zum 07. Juli Zeit gewesen das nach zu holen aber dann hat mich die Sommergrippe gepackt und ich lag ein paar Tage erstmal im Bett.
Kennt ihr auch das Gefühl das wenn ihr krank seid und ein Buch lest sich dann eure ganzen Bakterien in das Buch schmieren und wenn ihr wieder Gesund seit und es wieder in die Hand nimmt ihr denkt dass das Buch euch wieder damit ansteckt? Vielleicht habe ich auch einfach bloß sowas wie eine kleine Bakterien-Phobie oder so :D Ich hoffe ich bin nicht die Einzige die sich davor eckelt und es einige Überwindung kostet ein Telefonzellen-Hörer richtig anzufassen und nicht nur mit den Fingerspitzen...


Ich wollte schon seit langem mal in die englischen Bücher einsteigen habe mich aber nie so wirklich getraut. Viele haben mir schon Vorgeschlagen mit den Harry Potter Büchern anzufangen. Ich muss zu meiner Schande zugeben noch nie diese Reihe gelesen zu haben obwohl ich die ersten drei Teile auf Deutsch hier liegen habe - aber die Filme habe ich schon gesehen.
Und Anfang diesen Monats habe ich mir dann meinen Traum erfüllt und mir dieses wirklich schmale neue Prachtexemplar zugelegt. "Harry Potter and the Philosopher´s Stone" heißt es und kommt gerade mal auf 200 Seiten, während meine Deutsche Ausgabe (die wesentlich größer ist) auf fast 350 Seiten kommt. Was da los, Deutschland? :D
Ich habe sogar schon angefangen und es hat mich umgehauen wie einfach das Englisch da drin eigentlich ist. Es gibt noch viele Wörter die in dem englischen Wortschatz einer 8 (bald 9) Klässlerin noch nicht vorkommen aber damit hatte ich gerechnet. Es macht wirklich unglaublich viel Spaß und J. K. Rowling hat mich sofort in ihre magische Welt gezogen. Ich lass mir noch Zeit mit dem lesen, schließlich muss ich alles verstehen aber ich mache noch eine kurze Rezension dazu. Bis jetzt schon mal eine absolute Leseempfehlung für alle die in die englischen Bücher einsteigen möchten! :o)

Und gottseidank bin ich auch endlich mit Twin Souls fertig! Gott vergebe mir dafür dass ich einen gesamten Monat an dem Buch hing aber irgendwann hat es mir nur noch die Energie genommen und ich besaß keinen Ansporn zum weiterlesen. Das war so öde! :( Die Rezension ist schon gemacht, und ein paar gute Sachen gab es auch dabei, aber ansonsten fand ich es laaaangweilig.

Nur noch 1 Tag und dann gibt es Zeugnisse! :x
Aber endlich meine langersehnten Ferien mit langen Zugfahrten in Großstädten mit großen Bücherläden, sonnigen Tagen im Garten, regnerische Tage mit einem Tee und einem Buch, Schwimmbäder, mehr englische Bücher und bloooooooooggen!! :)


Kennt ihr schon die neue Plattform "Buchneuheit"? Nein? Dann solltet ihr wirklich mal vorbeischauen, das lohnt sich sicher! Bis jetzt sind sie noch in der Anfangsphase aber ich finde sie haben großes Potenzial.
Uns Bücherfressern würde es sicher helfen, wenn es eine Seite gäbe auf der alle Neuerscheinungen gezeigt werden von allen möglichen Verlagen. Und genau das könnt ihr auf Buchneuheiten finden und ab und zu auch mal eine Vorableseaktion. Ich finde das ist wirklich eine wunderbare Idee und die Seite habe ich gleich mal mit einem Stern markiert. Ich muss auch sagen ich mag das Design echt sehr. So schön schlicht, hübsch und übersichtlich. ;)
KLICKT wenn ihr vorbeischauen wollt.
Und hier ein kleiner Tipp für jemanden der es liebt gratis Bücher abzustauben *zwinker*: Sie verlosen bis heute noch 10 Vorab-Exemplare zu "Mein Herz zwischen den Zeilen" und alles was ihr dafür tun müsst ist, es auf Facebook, Google oder Twitter weiterzusagen. KLICKT wenn ihr eurer Glück versuchen wollt!

Das heute war mal sowas wie ein Plauderpost, weil ich mich mal wieder persönlich melden wollte (ich hatte nämlich große Sehnsucht nach euch). Meint ihr ich sollte das öfters einfach mal machen oder soll ich sie lieber weglassen? 

Liebe liebe Grüße von der Jessi! :)

Kommentare:

  1. Huhu,
    Das Gefühl habe/hatte ich eher mal mit Büchereibüchern. :D Aber ansonsten hab ich eher nicht so Angst vor Bakterien und Krankheiten. Ich glaube je mehr Angst man davor hat, desto eher wird man auch krank.^^
    Mach ruhig öfters so einen Plauderpost. :)
    Bei der Seite Buchneuheit werd ich gleich mal vorbei schauen.
    Liebe Grüßchen,
    Nina

    AntwortenLöschen
  2. was, du bist erst in der achten?? o.O hätte ich jetzt viel älter geschätzt! :)

    Twin Souls fand ich super, aber da unterscheiden sich nun mal die Geschmäcker. Mir hat es wirklich gut gefallen und die Idee war klasse. :)

    Liebe Grüße
    Kuno
    Im Kopf eines Bookaholic

    AntwortenLöschen

Haaaallöchen!
Schön das du mir einen Kommentar hinterlassen möchtest! Ich freue mich über jeden einzelnen und versuche so schnell es geht zu antworten! :)

Liebe Grüße
Jessi