Freitag, 19. Juli 2013

Mission (Im-)Possible


Bam bam, bam baaam. bam bam, bam baaaam. Bam bam, bam baaam. bam bam, bam baaaam. Didelü, didelü, bam bam. (Naja ich hoffe ihr könnt euch denken das das die Mission Impossible Melodie sein soll xD)

Hallo zusammen! Jetzt da die erste Ferien Woche schon angebrochen ist, ich einfach nicht weiß was ich machen soll und mein SuB mich nervt weil da so viele tolle Bücher drauf sind hab ich mir eine Sache überlegt die mich die nächsten 6 Wochen mit Sicherheit beschäftigen wird.
Näämlich werde ich auf ungeheime geheime Mission gehen. Die Mission (Im-)Possible.
Ich werde in den 6 Wochen wirklich alles geben und versuchen meinen SuB auf das Minimum zu verkleinern (ein paar Bücher sollten immer noch drauf sein, für schlechte Zeiten) und so wenig neue Bücher zu kaufen wie es geht. Und wenn es sein muss darf mein SuB darunter nicht leiden. Jetzt hat mich auch gerade so richtig das Lesefieber gepackt. ;)

Aber eigentlich hat diese Mission mehr etwas mit dem endlichen beenden von Reihen zu tun alls mit meinem SuB. Ich werd' das mal ein bisschen genauer erklären...

Die Bedingungen oder Regeln, wie ihr es nennen wollt, sind einfach: 
Einmal in der Woche Poste ich einen Beitrag in dem ich mir Ziele setze welche Bücher ich bis Ende der Woche lesen möchte. Und meinen aktuellen SuB-Status. Ich denke das wird immer Sonntags oder Montags sein.
Aber das ist noch nicht alles: Ich habe erstmal vor, die gesamten Reihen zu beenden, die ich hier habe, jedenfalls so weit wie es geht.
Falls ich zum Beispiel den 2. Teil auf dem SuB habe und damit fertig bin, darf ich mir aber den 3. Teil kaufen falls es den schon gibt. Das ist das einzige was ich an Büchern kaufen darf. Nur Fortsetzungen. Ich darf mir keine neue Reihe oder Trilogie kaufen.
Sind alle Reihen erstmal soweit wie es geht abgeschlossen darf ich eine neue Duologie, Trilogie oder Reihe beginnen. Aber erst dann!
Und als kleine Belohnung für mich, ist es mir erlaubt nach jeder erfolgreicher beendeter Reihe (jedenfalls so weit wie ich die Reihe lesen konnte) ein neues Buch zu kaufen. Also eine völlig neue Geschichte.
Damit tue ich dann auf gewisser Weise auch meinem SuB etwas gutes, wenn nur auf 3 Büchern oder mehr ein neues ungelesenes dazu kommt.

Vielleicht hab ich das jetzt ein bisschen blöd erklärt aber diejenigen die da jetzt nicht so genau durchblicken konnten werden dann schon sehen wie einfach das eigentlich ist.

Warum ich diese streng geheime Mission angenommen habe?
Naja weil ich ein Geheimagent bin der ne Menge Kohle scheffelt mit jeder Mission die er abschließt und ich mir ein neues Auto kaufen wollte zu den 3 anderen in meiner Garage.
Nein natürlich nicht. Einfach damit ich etwas in den Ferien zu tun habe, und der Blog hier nicht so einstaubt. ;)
Wie ich darauf kam?
Ich hatte einfach die Schnauze voll davon, ständig Fortsetzungen von Reihen zu verpassen auf die ich mich eigentlich super gefreut hatte aber trotzdem hab ich sie nie weitergelesen. Und mich hat auch genervt das ich so viele angebrochene Reihen aber keinen Plan habe wo ich weiter machen soll. Und weil ich dachte dass, das zu schaffen möglich sein kann, mit nur genügend Anstrengung und Durchhaltevermögen, wollte ich sie Mission Possible nennen. Aber dann viel mir ein, dass ich das sowieso nicht durchhalte und das viel zu viel ist also kam das (Im-) dazu - nur für den Fall der Fälle.

Also nächste Woche lege ich Offiziell los. Inoffiziell hab ich damit schon diese Woche begonnen, denn zwei Bücher aus einer Reihe - die ich eigentlich gar nicht weiterlesen wollte - hab ich schon in einem Zug verschlungen, weil sie erstaunlicherweise so toll waren.

Naja. Das wars heute von mir. Wir sehn uns!

Jessi 

Kommentare:

  1. Eine schöne Idee und ich wünsche dir neben viel Durchhaltevermögen auch ganz tolle Bücher, die dir die Challenge versüßen. Ich habe ja auch so viele begonnene Reihen hier, bin aber nur bei den wenigstens auf dem aktuellen Stand - das soll sich aber auch bei mir (dank einer anderen Challenge) ändern :)
    Liebe Grüße, Melanie

    AntwortenLöschen
  2. Find ich jut :D
    Bin gespannt auf deinen ersten Post dazu :)

    Liebe Grüße
    Diana

    AntwortenLöschen
  3. Drücke dir die Daumen, dass du dein Vorhaben umsetzen kannst und dein SuB so richtig schrumpft. Ich weiß genau wie es dir geht und beneide dich ein wenig um die sechs Wochen Ferien. :-)

    LG
    Kristin

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Idee ;)
    Wünsche dir ganz viel Spaß und natürlich viele gelesen Bücher ;)

    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen

Haaaallöchen!
Schön das du mir einen Kommentar hinterlassen möchtest! Ich freue mich über jeden einzelnen und versuche so schnell es geht zu antworten! :)

Liebe Grüße
Jessi