Mittwoch, 12. Dezember 2012

[Neuzugang] + Neuer Header und Dankestirade

Haaallöchen!

Wie ihr bestimmt schon bemerkt habt, habe ich einen neuen Header gemacht. Und an dieser Stelle möchte ich meiner Freundin und Nachwuchs-Fotografin (das ist ihr jetzt bestimmt ganz schlimm peinlich :D Muhahahaaaa ... ) ein ganz großes Dankeschön ausrichten die das Foto dafür gemacht hat! Laura falls du das hier jetzt lesen solltest ich schwör' auf Barneys Anzüge das das Foto wundervoll ist :)
Und dann möchte ich mich noch bei meiner Leserin Haveny bedanken, die mir den Code für diese wunderschönen Schneeflocken gegeben hat als ich sie gefragt habe! Dankeschön :)
Jetzt ist es bei mir auch ein wenig weihnachtlicher geworden.
Ich hab aber noch ein kurzes Anliegen an euch alle die das hier gerade lesen. Seht ihr meinen Blog auch so wie auf dem Bild da oben? Wenn nicht dann schreibt es mir bitte als Kommentar, damit ich das eventuell verändern kann, damit ihr das auch so sehen könnt wie es gedacht war.

Aber jetzt erstmal zu meinen Neuzugängen, die schon seit über 1 Woche nach und nach bei mir eingetrudelt sind.
Links: "Die Stadt des roten Todes - Das Mädchen mit der Maske" von Bethany Griffin; Mitte: "Die Tochter der Tryll - entzweit" von Amanda Hocking; Rechts: "Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit" Veronika Roth

Zurzeit lese ich "Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit" und ich bin schon fast am Ende - fehlen nur noch ca. 100 Seiten.  Aber ich muss leider gestehen das mir der 1. Teil besser gefallen hat. Der jetzige Teil ist zwar auch schön und spannend aber mir fehlt etwas. Vielleicht die Tris vom 1. Teil oder noch etwas mehr Spannung? Keine Ahnung. Ich weiß bloß das der 1. Teil besser war auch wenn der schön eine Ewigkeit her zu sein scheint. In der Rezi erläutere ich das dann näher ;)

Klappentexte?

Die Stadt des roten Todes - Das Mädchen mit der Maske


Eine junge Frau zwischen Licht und Schatten, zwischen Leben und Tod Die Stadt ist von der Umwelt abgeschnitten, ganze Straßenzüge liegen in Ruinen. Der Regent feiert wilde Feste, während die Bevölkerung von einer schrecklichen Seuche dahingerafft wird. Nur eine kleine Oberschicht kann sich durch kostbare Masken vor der Krankheit schützen. So auch die junge Araby. Doch unter der Last einer großen Schuld sucht sie Vergessen in den Nachtclubs der Reichen. Dort begegnet ihr der faszinierende, verführerische William. Und Elliott, tollkühn, ein Revolutionär. Beide werben um Araby. Und sie muss sich entscheiden, ob sie sich dem Leben stellen und kämpfen will. Um ihre Liebe. Um Vergebung für ihre Schuld. Und um die Zukunft.

Die Tochter der Tryll - entzweit

Vereint - in der Magie der Liebe Wendy Everly lebt ein Leben als Außenseiterin, bis Finn sie in die Welt der Tryll entführt. Endlich versteht Wendy, wer sie wirklich ist. Doch das magische Reich der Tryll ist tief entzweit. Nur Wendy ist mächtig genug, das Volk zu einen ? wenn sie bereit ist, alles zu opfern ... Wendys achtzehnter Geburtstag steht kurz bevor ? und ihre Vernunftheirat mit Tove. Dabei droht ein Krieg am Horizont der Tryll; sie erwarten jeden Moment den Angriff der verfeindeten Vittra. Da erreicht Loki die Tore von Förening ? zu Tode erschöpft und voller Wunden ? und bittet um Amnestie. Wendy willigt ein, gegen den erbitterten Widerstand von Finn, der Loki zutiefst misstraut. Als sich die Lage zuspitzt, setzt Wendy alles auf eine Karte. Wird ihr Opfer reichen, um die zu retten, die sie liebt?
Die Bestimmung - Tödliche Wahrheit


Der Aufstand hat begonnen ...

In einer ungewissen Zukunft, in der die Fraktionen zerfallen, gibt es keine Sicherheiten mehr. Außer der einen: Wo auch immer ich hingehe – ich gehe dorthin, weil ich es will…
Drei Tage ist es her, seit die Ken mithilfe der ferngesteuerten Ferox-Soldaten unzählige Altruan umgebracht haben. Drei Tage, seit Tris' Eltern starben. Drei Tage, seit sie selbst ihren Freund Will erschossen hat – und aus Scham und Entsetzen darüber schweigt. Mit den überlebenden Altruan haben Tris und Tobias sich zu den Amite geflüchtet – doch dort sind sie nicht sicher, denn der Krieg zwischen den Fraktionen hat gerade erst begonnen. Wieder einmal muss Tris entscheiden, wo sie hingehört – selbst wenn es bedeutet, sich gegen die zu stellen, die sie am meisten liebt. Und wieder einmal kann es nur Tris in ihrer Rolle als Unbestimmte gelingen, die Katastrophe abzuwenden...

Kommentare:

  1. Wow, das neue Design ist ja wirklich toll geworden und das Foto sieht sehr gut aus :) Und dein Schneegestöber finde ich ebenfalls süß - es ist nicht so viel bzw. nicht so aufdringlich wie bei anderen, wo der Schnee so schnell fällt und einen ganz verwirrt *g*
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das verwirrt mich auch immer, da kann man sich gar nicht mehr auf das Lesen konzentrieren ;D

      Löschen
  2. Das neue Design ist echt klasse und das Foto ist auch toll~
    Es passt eben einfach gut zu deinem Blog und sieht richtig einladend aus (:
    Das mit dem Code hab ich doch gern gemacht (:

    LG
    Haveny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ui danke, danke, dass hört man doch gern :D

      Löschen
  3. Hallo!
    Ja ich sehe deinen Header korrekt und er ist wirklich schön! Wie er vorher aussah weiß ich nicht, denn ich bin neu hier :-D

    Liebe Grüße
    Kathi

    AntwortenLöschen

Haaaallöchen!
Schön das du mir einen Kommentar hinterlassen möchtest! Ich freue mich über jeden einzelnen und versuche so schnell es geht zu antworten! :)

Liebe Grüße
Jessi