Sonntag, 6. Januar 2013

[Monatsstatistik] Dezember 2012

Wow, ging das Jahr 2012 schnell rum!
Ich hoffe ihr seid alle gut ins neue Jahr reingerutscht ;)

Bevor die Monatsstatistik kommt hab ich noch eine Eilmeldung für euch!

Jäci's Blog Bücher-Welten hat seit dem Herbst Probleme mit dem Java-Script gehabt, sodass viele ihre Seite nicht aufrufen konnten. Jetzt hat sie die Formatierungsschwierigkeiten behoben und wird weiter Rezensionen, Neuzugänge etc. dort schreiben. :)
Nicht nur Superman ist zurück, sondern auch Jäci! :D

Aber nun wirklich zum Dezember:

Gelesen:
  1. Anna im blutroten Kleid von Kendare Blake / 384 Seiten [5/5 ]
  2. Die Bestimmung, Tödliche Wahrheit von Veronika Roth / 512 Seiten [4/5]
  3. Die Stadt des roten Todes, Das Mädchen mit der Maske von Bethany Griffin / 344 Seiten [3,5/5]
  4. Angel City Love von Scott Speer / 416 Seiten [3,6/5]
Mannomann. Das war aber nicht viel im Dezember... :(
insgesamt 1656 Seiten.

Neu:
  1. Die Tochter der Tryll 3, vereint von Amanda Hocking 12,99€ 
  2. Die Stadt des roten Todes, Das Mädchen mit der Maske von Bethany Griffin 14,99 
  3. Die Bestimmung 2, Tödliche Wahrheit von Veronika Roth 16,99€ 
  4. Asche und Phönix von Kai Meyer 19,90 € (Rezensionsexemplar)
  5. Angel City Love von Scott Speer 8,99 € (Rezensionsexemplar)
  6. Survive, Wenn der Schnee mein Herz berührt von Alex Morel 14,99 € (Rezensionsexemplar)
  7. Gefährliche Liebe einer Hofnärrin von Angeline Bauer 4,99 € (eBook) (Rezensionsexemplar)
  8. City of Bones, Chroniken der Unterwelt 1 von Cassandra Clare 123,99 € (Weihnachtsgeschenk)
  9. City of Ashes, Chroniken der Unterwelt 2 von Cassandra Clare 13,99 €
  10. Sixteen Moons von Kami Garcia und Margaret Stohl 9,99 € (Weihnachtsgeschenk)
  11. Legend, Fallender Himmel von Marie Lu 17,95 €
Uiii. Dafür hat sich mein SuB um einiges vergrößert. :O
Das sind insgesamt 149,76 € 
Boaah, wuchtig xDD

SuB-Vergleich:

Ende November: 35 Bücher
Anfang Januar: 38 Bücher (naja sind ja bloß 3 ;) )

Mein Lieblingsbuch im Dezember war...

"Anna im blutroten Kleid" von Kendare Blake. 
Wow, das Buch war einfach umwerfend! *schwärmschwärm*  Ich liebe es! Wann kommt bloß der 2. Teil auf Deutsch raus?? An den Englischen wage ich mich noch nicht ran  ;(

Enttäuscht wurde ich leider von "Die Bestimmung, Tödliche Wahrheit" von Veronika Roth. Den ersten Teil fand ich einfach spitze! Deswegen habe ich auch so einen tollen, spannenden und actionreichen 2. teil erwartet. Leider war er nicht ganz so toll, wie der erste und ich erwartet habe :( 



Tolle Neuerscheinungen diesen Monat

Da das wirklich viiieeele sind, mache ich morgen einen extra Post dazu ;)

Kommentare:

  1. Oh, Anna im blutroten Kleid! Hab ich zu Weihnachten bekommen und ich finde, dass es so mysteriös aussieht.. das Cover ist echt schön.
    Ich konnte im Dezember gerade mal 3! Bücher fertigbekommen, das ist echt schlimm :/

    Von deinen Neuzugängen kenne ich nur "Die Tocher der Tryll 3", jedoch auf Englisch, das hat mir nciht so genial gefallen. Ich kann mir aber vorstellen, dass es auf Deutsch besser ist.
    "Legend" fand ich auch gut :)

    Ich freue mich unglaublich auf die Neuerscheinungen dieses Jahr! "Touched" wird wohl mein persönliches Highlight <3

    LG Jada

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe "Anna im blutroten Kleid", das liegt zwar teils an meinem Faibel für gruselige Asia-Geister (die mit den langen schwarzen Haaren, den weißen Kleidern, und den bleichen Gesichtern) aber das Buch konnte auch meine Vorliebe für spannungsreiche und romantische Bücher voll zufriedenstellen :D

      Ich kanns nur empfehlen :)

      Löschen
  2. Hallo,

    mir ging es mit dem 2. Teil von die Bestimmung ähnlich. Der erste Teil hat mich umgehauen und auch nach dem Re-Read war ich immer noch total begeistert, aber irgendwie hat es der zweite Teil nicht geschafft mich wirklich einzufangen und zu begeistern.

    Gut zu wissen, dass es nicht nur mir so ging.

    LG
    Sabrina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der war leider echt nicht sehr schön :(
      Aber um ehrlich zu sein ging es mir mit der "Die Tribute von Panem"-Trillogie so ähnlich.
      Das soll nicht heißen das ich sie nicht mochte (ich habe Panem geliebt und tue es jetzt immer noch). Bloß fand ich den Mittelteil nicht so toll wie den ersten. Dafür gefiel mir der Letzte umso besser.
      Worauf ich hinaus will ist, dass der Finalteil von "Die Bestimmung" bestimmt noch besser wird, als die Vorgänger :)

      Löschen

Haaaallöchen!
Schön das du mir einen Kommentar hinterlassen möchtest! Ich freue mich über jeden einzelnen und versuche so schnell es geht zu antworten! :)

Liebe Grüße
Jessi